Goldesel Trading Depot Vergleich für den aktiven Handel

Team Goldesel Favorit
Platz 1

justTRADE Depot
für Aktiven Handel

5/5 Sterne von Team Goldesel
“JustTRADE bietet den großen Vorteil, dass drei Börsen angebunden sind - unter anderem der für Privatanleger beliebte Börsenplatz Tradegate.”
Aktuelle Aktion: 25 Euro Startguthaben
Direkt zum Broker
  • Keine Orderprovision (1 Euro Fremdkostenpauschale)
  • Über 8.500 nationale und internationale Aktien aus rund 52 Ländern
  • 25 € Startbonus
  • Depotführung / Kontoführung: Kostenfrei / Kostenfrei
  • Anzahl Aktien: >8.500
  • Orderprovision pro Trade für inländische Handelsplätze: Börsenhandel 0 € zzgl. Fremdkosten im Börsenhandel 1 €
  • Trading-Plattform: Über die eigene Website und Goldesel App sowie stock3 handeln
  • Handelsplätze: LS Exchange, Quotrix, Tradegate Exchange
  • Finanzinstrumente: Aktien, Zertifikate, ETFs, Kryptos
  • Ordertypen: Market-Order, Limit-Order, Stop-Order, Stop Limit-Order, Trailing Stop-Order (Verkauf), One Cancels Other-Order (Verkauf)
  • Shortselling: Über Derivate möglich
  • Order-Änderung: Kostenfrei
  • Eigene Banklizenz: Nein, Sutor Bank
  • Anmeldung: Online
  • Merkmal: Handelbar über Tradegate
Vorteilhafte Zinsen
Platz 2

Trade Republic
Depot für Aktiven Handel

4.9/5 Sterne von Team Goldesel
“Attraktive Zinsen auf dein Guthaben und minimale Ordergebühren bei einem breiten Angebot an Aktien und Derivaten.”
Aktuelle Aktion: 3,75% Zinsen pro Jahr auf dein Guthaben ohne Obergrenze
Direkt zum Broker
  • 3,75% Zinsen auf dem Verrechnungskonto
  • Aktien kaufen ab 1 € Ordergebühr
  • "Echte" Kryptowährungen kaufen
  • Depotführung / Kontoführung: Kostenfrei / Kostenfrei
  • Anzahl Aktien: > 2.500
  • Orderprovision pro Trade für inländische Handelsplätze: 1 €
  • Trading-Plattform: -
  • Handelsplätze: LS Exchange, OTC
  • Finanzinstrumente: Aktien, ETF's, ETC's, Fonds, Derivate, Anleihen, Krypto
  • Ordertypen: Market, Stop, Limit
  • Shortselling: Über Derivate möglich
  • Order-Änderung: Kostenfrei
  • Eigene Banklizenz: Ja
  • Anmeldung: Online
Platz 3

Scalable Capital
Depot für Aktiven Handel

4.8/5 Sterne von Team Goldesel
“Gutes Preis/Leistungsverhältnis: Scalable bietet dir ein breites Angebot an handelbaren Aktien zu minimalen Gebühren.”
Aktuelle Aktion: Für Neukunden: 4 % p.a. Zinsen bis 1 Mio. € für 4 Monate
Direkt zum Broker
  • Mehr als 7.800 handelbare Aktien
  • Aktien kaufen ab 0 € Ordergebühr
  • Bis zu 4% Zinsen auf dem Verrechnungskonto
  • Depotführung / Kontoführung: Kostenfrei / Kostenfrei
  • Anzahl Aktien: >7.800
  • Orderprovision pro Trade für inländische Handelsplätze: 1 €, (ab 0 € im Prime-Tarif)
  • Trading-Plattform: -
  • Handelsplätze: Gettex, Xetra
  • Finanzinstrumente: Aktien, ETF's, ETC's, Fonds, Derivate, Anleihen (Eingeschränkt), Krypto
  • Ordertypen: Limit, Stop
  • Shortselling: Über Derivate möglich
  • Order-Änderung: Kostenfrei
  • Eigene Banklizenz: Nein, Baader Bank
  • Anmeldung: Online
Platz 4

Finanzen.net Zero
Depot für Aktiven Handel

4.6/5 Sterne von Team Goldesel
“Minimale Gebühren und eine Vielzahl von handelbaren Aktien, Derivaten und Kryptowährungen ohne Mindestordervolumen.”
Aktuelle Aktion: Bis zu 3,9 % Zinsen mit Geldmarkt-ETFs
Direkt zum Broker
  • Trading ab 0 € Ordergebühr
  • Mehr als 8.500 handelbare Aktien
  • OTC Handel von "echten" schweizer Aktien
  • Depotführung / Kontoführung: Kostenfrei / Kostenfrei
  • Anzahl Aktien: >8.500
  • Orderprovision pro Trade für inländische Handelsplätze: unter 500 €: 1 €, ab 500 €: 0 €
  • Trading-Plattform: Über die eigene Website und Goldesel App sowie stock3 handeln
  • Handelsplätze: Gettex, Baader Bank OTC
  • Finanzinstrumente: Aktien, ETF's, ETC's, Fonds, Derivate, Krypto
  • Ordertypen: Limit, Stop, Trailing (nur Stop), One cancels Other
  • Shortselling: Über Derivate möglich
  • Order-Änderung: Kostenfrei
  • Eigene Banklizenz: Nein, Baader Bank
  • Anmeldung: Online
Platz 5

Flatex Depot
für Aktiven Handel

4.5/5 Sterne von Team Goldesel
“Gutes Gesamtpaket: Zugang zu vielen nationalen und internationalen Handelsplätzen und Handel zu geringen Gebühren.”
Aktuelle Aktion: 6 Monate lang ab 0,00€ Aktien handeln (bis 30.06.)
Direkt zum Broker
  • Mehr als 15.000 handelbare Aktien
  • Zugang zu mehreren nationalen und internationalen Handelsplätzen
  • Einheitliche und geringe Handelsgebühr
  • Depotführung / Kontoführung: Kostenfrei / Kostenfrei
  • Anzahl Aktien: >15.000
  • Orderprovision pro Trade für inländische Handelsplätze: 5,90 € zzgl. Handelsplatzentgelt/Fremdspesen
  • Trading-Plattform: Über die eigene Website und Goldesel App sowie stock3 handeln
  • Handelsplätze: 12 DE (u.a. XETRA, gettex, Tradegate, L&S, Frankfurt, Stuttgart), 7 EU, 2 USA (NYSE Alternext US, NASDAQ), Kanada, Japan, Hongkong, Australien, OTC
  • Finanzinstrumente: Aktien, ETF's, ETC's, Fonds, Derivate, Anleihen
  • Ordertypen: Limit, Stop, Trailing
  • Shortselling: Über Derivate möglich
  • Order-Änderung: Kostenfrei
  • Eigene Banklizenz: Nein, FlatexDegiro Bank AG
  • Anmeldung: Online
Platz 6

Smartbroker+ Depot
für Aktiven Handel

4.4/5 Sterne von Team Goldesel
“Das größte Angebot an weltweiten Handelsplätzen und handelbaren Aktien kombiniert mit geringen Ordergebühren.”
Aktuelle Aktion: Aktuell keine
Direkt zum Broker
  • Mehr als 95.000 handelbare Aktien
  • Zugang zu mehreren nationalen und internationalen Handelsplätzen
  • Aktien kaufen ab 0 € Ordergebühr
  • Depotführung / Kontoführung: Kostenfrei / Kostenfrei
  • Anzahl Aktien: >95.000
  • Orderprovision pro Trade für inländische Handelsplätze: Unter 500 €: 4 €, ab 500 €: 0 € (Handel über Gettex, ansonsten 4 €)
  • Trading-Plattform: -
  • Handelsplätze: 11 DE (u.a. XETRA, gettex, Tradegate, L&S, Frankfurt, Stuttgart), 13 EU, 2 USA (NYSE, NASDAQ), 2 Kanada (TSE, TSX), OTC
  • Finanzinstrumente: Aktien, ETF's, ETC's, Fonds, Derivate, Anleihen
  • Ordertypen: Limit, Stop
  • Shortselling: Über Derivate möglich
  • Order-Änderung: Kostenfrei
  • Eigene Banklizenz: Nein, Baader Bank
  • Anmeldung: Online
Alle empfohlenen Links von Team Goldesel führen zu externen Anbieterseiten und sind Affiliate Links, die vergütet werden. Daraus ergeben sich für euch keinerlei Nachteile.

Immer gut beraten mit den Tipps von mir & meinem Team

  • Die richtige Depotführung ist eine der wichtigsten Grundlagen
  • Sei smart und spare Gebühren
  • Immer aktuell & auf euer Feedback zugeschnitten

Trading Depot Vergleich für Einsteiger in den aktiven Handel

Einleitung

Für Einsteiger im Trading ist die Wahl des richtigen Depots von entscheidender Bedeutung, da es die Grundlage für ihre Handelsaktivitäten bildet und einen wesentlichen Einfluss auf ihre Erfolgsaussichten hat. In unserem Trading Depot Vergleich werden wir einige der führenden Depotanbieter in Deutschland für Trading-Einsteiger analysieren und ihre Vor- und Nachteile aufzeigen. Heutzutage hast du als Anleger die Qual der Wahl zwischen scheinbar unzähligen Brokern. Jeder Broker hat Vorzüge und Schwächen. Im Fokus als Einsteiger im Trading sollten folgende Fragen stehen, auf welche wir im Trading Depot Vergleich auch weiter eingehen:
  • Handelbare Produkte:

    Welche Anlagemöglichkeiten bietet der Broker über Aktien hinaus noch an?
  • Handelsplätze:

    An welchen Handelsplätzen kann man die jeweiligen Produkte erwerben?
  • Ordergebühren:

    Wie hoch sind die Kosten pro Orderausführung? Gebühren spielen eine entscheidende Rolle, da sie sich direkt auf die Rentabilität der Handelsaktivitäten auswirken.
Trading Depot Vergleich in der Goldesel.de App
Im Trading Depot Vergleich von Goldesel.de werden Neobroker und etablierte Broker gegeneinander abgewogen und für jeden ist der richtige Broker dabei.
In diesem Vergleich stellen wir dir sechs beliebte Broker vor, die sich aus unserer Sicht speziell für ein Trading-Depot für Einsteiger eignen:
  • JustTRADE:

    JustTRADE eignet sich hervorragend für den Einstieg in den aktiven Handel - keine Orderprovision und ein großes Angebot an handelbaren Aktien.
  • Trade Republic:

    Trade Republic ist primär eine mobile Trading-App mit niedrigen Gebühren und einem einfachen Interface. Für Einsteiger, die unterwegs handeln möchten, bietet sie eine gute Auswahl an Wertpapieren, sehr geringe Ordergebühren und ein intuitives Benutzererlebnis.
  • Scalable Capital:

    Scalable ist ein führender Broker, der sich durch eine beeindruckende Auswahl an handelbaren Aktien auszeichnet. Mit der Möglichkeit, Aktien ab 0 € Ordergebühr zu traden, bietet Scalable seinen Kunden attraktive Konditionen.
  • Finanzen.net Zero:

    Finanzen.net Zero ist bekannt für seine kostenlosen Wertpapierorders, was den Broker zu einer guten Wahl für preisbewusste Einsteiger macht. Mit einer großen Auswahl an handelbaren Wertpapieren - im Vergleich zu anderen Neobroker auch von “echten” schweizer Wertpapieren - und einer benutzerfreundlichen Plattform ist es eine solide Option für Anfänger im Trading.
  • Flatex:

    Flatex bietet ein breites Angebot an Wertpapieren und eine benutzerfreundliche Plattform, was den Broker zu einer guten Wahl für Trading-Neulinge macht. Mit niedrigen Kosten und einer Vielzahl von handelbaren Instrumenten ist es ebenfalls eine gute Option für Einsteiger.
  • Smartbroker+:

    Smartbroker+ kombiniert günstige Konditionen mit einer breiten Auswahl an handelbaren Instrumenten. Für Einsteiger mit etwas mehr Anspruch bietet es eine solide Plattform mit niedrigen Kosten und einer Vielzahl von handelbaren Wertpapieren.

Handelbare Produkte:

  • JustTRADE:

    JustTRADE bietet eine Auswahl von über 8.500 Aktien. Neben Aktien und ETFs sind auch Derivate und derzeit 27 “echte” Kryptowährungen (keine ETNs) handelbar. Shortselling ist nur über Derivate machbar.
  • Trade Republic:

    Bei Trade Republic stehen über 2.500 Aktien zum Handel bereit. Darüber hinaus können auch ETFs, ETCs, Fonds, Derivate, Anleihen und “echte” Kryptowährungen gehandelt werden. Shortselling ist auch nur über Derivate möglich.
  • Scalable Capital:

    Scalable bietet über 7.800 handelbare Aktien, ETFs, ETCs, Fonds, Derivate sowie Anleihen (eingeschränkt). Kryptowährungen sind nur als ETPs, nicht als “echte” Kryptowährungen handelbar. Shortselling ist nur über Derivate möglich.
  • Finanzen.net Zero:

    Bei Finanzen.net Zero ist Trading mit über 8.500 Aktien möglich. Daneben sind auch ETFs, ETCs, Fonds, Derivate, Anleihen und “echte” Kryptowährungen handelbar. Wie bei den anderen Brokern ist Shortselling nur über Derivate möglich.
  • Flatex:

    Flatex hat mit mehr als 15.000 handelbaren Aktie das zweitgrößte Angebot im Vergleich. Neben Aktien ist der Handel von ETFs, ETCs, Fonds, Derivate und Anleihen möglich. Shortselling ist nur über Derivate umsetzbar.
  • Smartbroker+:

    Smartbroker+ bietet im Vergleich die größte Auswahl: über 95.000 Aktien sind handelbar. Neben Aktien und ETFs sind auch ETCs, Fonds, Derivate und Anleihen handelbar. Shortselling ist auch hier nur über Derivate möglich.

Handelsplätze:

  • JustTRADE:

    JustTRADE bietet Zugang zu drei deutschen Handelsplätzen - LS Exchange, Quotrix und Tradegate Exchange. An ausländischen Handelsplätzen ist kein Handel möglich.
  • Trade Republic:

    Bei Trade Republic ist das Angebot an Handelsplätzen noch etwas überschaubarer - es stehen nur die deutsche LS Exchange und der Over-the-Counter (OTC) Markt zur Verfügung.
  • Scalable Capital:

    Scalable liegt im Mittelfeld zwischen JustTRADE und Trade Republic: Du hast Zugang zu den zwei Handelsplätzen gettex und XETRA in Deutschland. An ausländischen Handelsplätzen ist wieder kein Handel möglich.
  • Finanzen.net Zero:

    Finanzen.net Zero reiht sich mit dem überschaubaren Angebot bei den Neobrokern ein. Mit dem deutschen Handelsplatz gettex und dem OTC-Handel über die Baader Bank stehen nur zwei Möglichkeiten zur Verfügung.
  • Flatex:

    Im Vergleich zu den zuvor genannten Neobrokern glänzt Flatex mit einer breiten Palette an Handelsplätzen. Du hast Zugang zu 12 Handelsplätzen in Deutschland (u.a. XETRA, gettex, Tradegate, L&S, Frankfurt, Stuttgart), 7 weiteren Handelsplätzen in der EU, 2 in den USA (NYSE Alternext US, NASDAQ), sowie in Kanada, Japan, Hongkong, Australien und OTC-Handel.
  • Smartbroker+:

    Smartbroker+ bietet Zugang zu einem breiten Angebot von Handelsplätzen, darunter 11 in Deutschland, wie XETRA, gettex, Tradegate, L&S, Frankfurt und Stuttgart. Zudem sind 13 weitere Handelsplätze in der EU, 2 in den USA (NYSE, NASDAQ), 2 in Kanada (TSE, TSX) sowie OTC-Handel verfügbar.
Lupe mit Chart auf Papier von Trading Depot in Deutschland
Für ein Trading Depot gibt es in Deutschland viele verschiedene Broker, wobei sich insbesondere für Einsteiger im aktiven Handel die Neobroker eignen.

Ordergebühren:

  • JustTRADE:

    JustTRADE hat eine der günstigsten Gebührenstrukturen im Vergleich: der Börsenhandel ist ab 0 € Ordergebühr zzgl. Fremdkosten in Höhe von 1 € möglich.
  • Trade Republic:

    Bei Trade Republic beträgt die Orderprovision für einen Einmalkauf an inländischen Handelsplätzen grundsätzlich 1 €.
  • Scalable Capital:

    Scalable berechnet für einen Einmalkauf an inländischen Handelsplätzen normalerweise 0,99 € Ordergebühr. Diese kann im Prime-Tarif sogar bei 0 € liegen. Demnach lohnt sich Prime ab 37 Trades pro Jahr (Ordervolumen >250 €).
  • Finanzen.net Zero:

    Finanzen.net Zero hat eine zweigeteilte Gebührenstruktur: unter 500 € Ordervolumen wird ein Mindermengenzuschlag von 1 € fällig. Bei Ordervolumen über 500 € entfällt dieser und der Trade kostet 0 €.
  • Flatex:

    Die höchsten Gebühren im Trading Depot Vergleich hat Flatex. Pro Trade fallen 5,90 € zzgl. Handelsplatzentgelt/Fremdspesen an.
  • Smartbroker+:

    Bei Smartbroker+ sind die Gebühren in ähnlicher Weise geteilt, wie bei Finanzen.net Zero. Für Einmalkäufe an inländischen Handelsplätzen unter einem Ordervolumen von 500 € fallen Gebühren in Höhe von 4 € an, während sie ab einem Volumen von 500 € entfallen (sofern über gettex gehandelt wird, ansonsten weiterhin 4 €).