Blogartikelbild stock3 Trading-Terminal vier Wochen kostenlos testen – inklusive Tutorial-Video
Lesezeit: Ca. 2 Minuten

stock3 Trading-Terminal vier Wochen kostenlos testen – inklusive Tutorial-Video

Die Chartsoftware-Plattform “Stock3” ist eine nützliche Unterstützung für alle, die sich für das Trading von Aktien interessieren. Doch wie richtet man seinen Tradingdesktop ein und welche Charteinstellungen gibt es?

In dem Tutorial Video zu der Chartsoftware-Plattform “Stock3” werden zahlreiche nützliche Tipps und Tricks gezeigt, um den Tradingdesktop individuell an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Zunächst wird gezeigt, wie man seinen eigenen Tradingdesktop einrichtet und sich einen Screener zur Übersicht erstellt, um den Überblick über die verschiedenen Aktien nicht zu verlieren. Es wird auch erklärt, wie man den Screener mit einem Chart einfügt und welche grundlegenden Charteinstellungen es gibt.

Des Weiteren werden verschiedene Widgets vorgestellt, die dabei helfen können, die eigene Tradingstrategie zu optimieren. Hierzu gehören beispielsweise die Fundamentaldaten-Widgets oder die News-Widgets, mit denen man immer auf dem neuesten Stand bleibt.

Außerdem werden die verschiedenen Desktops vorgestellt, die speziell auf bestimmte Anlagestrategien ausgerichtet sind, wie zum Beispiel der Fundamentalanalyse-Desktop, der Produktsuche-Desktop für Knockout-Zertifikate oder Derivate generell, der Earnings-Desktop oder der Gewinner und Verlierer-Aktien-Desktop. Die Links zu den Desktops sind im Beitrag weiter unten zu finden.

Neben den genannten Features gibt es auch viele Aktionen, die im Tutorial Video angekündigt werden. Insgesamt bietet das Tutorial Video zu “Stock3” eine umfassende Einführung in die Chartsoftware-Plattform und hilft dabei, den Tradingdesktop individuell anzupassen und erfolgreich zu nutzen.

Das Video-Tutorial von Stock3

Überblick zu unterschiedlichen Terminals

Fundamentalanalyse-Desktop https://terminal.stock3.com/#c/455353Quant-Desktop https://terminal.stock3.com/#c/453194
Earnings-Desktop https://terminal.stock3.com/#c/453154
Chartgalerie-Desktop https://terminal.stock3.com/#c/452278
Winners/Losers Desktop https://terminal.stock3.com/#c/452241
Depotanalyse-Desktop https://terminal.stock3.com/#c/446038
Market-Mover-Desktop https://terminal.stock3.com/#c/446020
Produktsuche-Desktop https://terminal.stock3.com/#c/446015
Multi-Timeframe-Chart Desktop https://terminal.stock3.com/#c/445741
News-Desktop https://terminal.stock3.com/#c/434925

Sollten weitere Fragen bestehen, folgt einfach Valentin Schubert. Er wird eure Fragen beantworten:

Jetzt kontaktieren

Pakete & Aktionscode

Exklusiver Gutscheincode für stock3 PRO, PROup oder PLUS. Du erhälst beim Abschluss eines 1-monatigen Abonnements einen Rabatt in Höhe von 100 % für PRO, PROup oder PLUS. Der Rabatt gilt einmalig, kann nicht auf bestehende Abonnements angewendet und nicht mit anderen Aktionen kombiniert werden. Der Gutscheincode ist gültig bis einschließlich 07.05.2023.

Das Abonnement endet nach einem Monat automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Wie der Anmeldeprozess funktioniert, ist ganz unten ersichtlich.

Code: S3GOLDS3

stock3 PLUS (Contentpaket)

Jetzt mit Code anmelden

stock3 PRO (Starterpaket Terminal)

Jetzt mit Code anmelden

stock3 PROup (Technik-Paket)

Preis: 39,99€

Alle Pro Vorteile wie:

• Unbegrenzte Speicherkapazitäten
• Zusätzliche Indikatoren
• Alarme
• Aktienscreener


Jetzt mit Code anmelden

So einfach gehts

Einfach mit eurem Account die einzelnen Punkte durchlaufen und dann ganz zum Schluss bei Bestellung abschicken den Code eingeben. Anschließend wird der Preis auf 0,00 € gesetzt. Ganz unten ist noch zu sehen, dass man 100 % Rabatt für einen Monat bekommt.

Bei “Bestellung abschicken” unten den Gutschein-Code eingeben
Loading...

Weitere Artikel

Profilbild Joachim Klindworth
16.09.2023 15:05
Saisonale Trends am Aktienmarkt – eine komplette Handelsstrategie

Die Börse ist eine dynamische und sich ständig verändernde Landschaft, die einer Vielzahl von Einflüssen unterliegt, die Wellen des Wandels durch ihre finanziellen Gewässer schicken können. Inmitten dieser Komplexität fällt ein mächtiges, aber oft übersehenes...

Profilbild Joachim Klindworth
14.08.2023 12:43
Saisonalität am Aktienmarkt: Profitable Short-Strategien für den September

“Sell in May and go away, but remember to come back in September” eingegangen. Historisch gesehen trifft diese Börsenweit zu, aber wie wir in diesem Artikel lernen werden, müsste es eher heißen: “Remember to come back after September”. ...

Profilbild Joachim Klindworth
28.07.2023 12:08
Wenn der Bitcoin fällt, dann short?!

Der Bitcoin ist die Leitwährung am Krypto-Markt. Seit Jahren dominiert die digitale Währung den gesamten Sektor. Mit einer stetigen Dominanz von ca. 50 % der gesamten Marktkapitalisierung ist dies auch berechtigt. Steigt der Bitcoin, so steigt aller...

Profilbild Michael Flender
24.06.2023 09:36
Umgehen mit Verlusten

Erst hat man kein Glück, dann kommt auch noch Pech dazu. Ich habe an der Börse oft erlebt, dass es Tage gibt, an denen alles zusammenkommt und man dann nur noch ko**** möchte. Leider ist auch das alles andere als ungewöhnlich.