Blogartikelbild PayPal plant Übernahme von Pinterest

PayPal plant Übernahme von Pinterest

Bloomberg und Reuters haben berichtet, dass PayPal (PYPL) ein Angebot gemacht hat, um Pinterest (PINS) zu übernehmen. Nach ersten Informationen hat PayPal 70 Dollar je Pinterest-Aktie geboten. Daraus resultiert ein Kaufpreis von 45 Mrd. USD und wäre die größte Übernahme eines Social-Media-Konzerns.

Viele Synergien gibt es bei einer möglichen Übernahme nicht. PayPal verspricht sich wohl vor allem neue Kunden, die Waren auf Pinterest kaufen, die von Influencern beworben werden. Die beiden Unternehmen hoffen die Verhandlungen bis Anfang November vor den Quartalszahlen von PayPal abzuschließen.

PayPal wäre bei dem Gebot von 70 USD bereit einen Aufschlag von 26 Prozent auf den Schlusskurs von Dienstag zu zahlen. Entsprechend stieg die Pinterest Aktie um knapp 13 Prozent, wobei die PayPal-Aktie um knapp 5 Prozent nachgab.

Auch erste Analysten meldeten sich zu Wort. Laut Truist Analyst Andrew Jeffrey würde der Deal zur Übernahme keinen Sinn ergeben und seine bestehenden Bedenken hinsichtlich der Dauerhaftigkeit des organischen Umsatzwachstums von PayPal noch verstärken. Er beschreibt die Idee des Deals als “ein Akt der Verzweiflung”, da PayPal der Konkurrenz Square und Afterpay hinterherhinke. Jeffrey hat ein “Hold” auf Paypal mit Ziel 275 USD.

Loading...
Blogartikel Vorschaubild

Spotify – Q2 Zahlen im Überblick

Profilbild Dominik Maier

Dominik Maier

27.07.2022 13:24

Spotify hat heute am 27. Juli 2022 vor Börsenbeginn der Vereinigten Staaten die Zahlen zum 2. Quartal veröffentlicht. Das Unternehmen erzielte ein GAAP-EPS in Höhe von -0,85 EUR, erwartet wurden jedoch -0,54 EUR. Spotify konnte jedoch die Schätzungen...

Blogartikel Vorschaubild

Goldesel Renditeformel: Ist die Bärenmarktrallye schon vorbei?

Profilbild Michael Flender

Michael Flender

01.06.2022 07:37

Berlich von der Goldesel Renditeformel spricht in einem kurzen Video über die aktuelle Marktlage und darüber worauf er jetzt achtet. Nach dem starken Anstieg und Start der Bärenmarktrallye liegt der Fokus jetzt darauf zu achten, welche Widerstandszonen...