Blogartikelbild Chartanalyse Encavis: bald wieder long?
Lesezeit: Ca. 1 Minute

Chartanalyse Encavis: bald wieder long?

Seit Jahresstart hat die Aktie des Solarparkbetreibers Encavis rund ein Drittel an Wert verloren. Zuletzt zeigt sich allerdings eine erste leichte Abschwächung des Abwärtstrends. Könnte nun eine Trendwende bevorstehen?

Zone um 12 EUR könnte Halt bieten!

Bereits im vergangenen Handelsjahr markierte der Bereich um 12 EUR die Jahrestiefs. Das starke Kaufinteresse im letzten Jahr könnte erneut wirken. Die Unterstützung in dem Bereich ist als stark einzuordnen und könnte das Ende des mittelfristigen Abwärtstrends bedeuten.

Plan B: Strukturbruch über 14,25 EUR!

Aufgrund des zuletzt guten Newsflows könnte der Kurs schon eher drehen. So hat Warburg Research das Ziel für Encavis auf 20,80 EUR angehoben und die Aktie mit “Buy” bewertet. Ein heutiger Insiderkauf von 5.000 Anteilsscheinen könnte ebenfalls für Vertrauen sorgen. Sollte der Kurs über 14,25 EUR laufen, dann heißt es: Der Abwärtstrend ist gebrochen!

Zwei Trading-Ideen

Im Video stelle ich dir meine detaillierte Chartanalyse sowie zwei Trading-Ideen vor!

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte

Der Autor ist im besprochenen Wertpapier bzw. Basiswert zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert. Transparenzhinweis: Die im Artikel vorgestellten Derivate werden durch die Redaktion ausgesucht. Wir arbeiten aber mit ausgewählten Emittenten zusammen, die mit der Goldesel Trading & Investing GmbH in einer Geschäftsbeziehung stehen. Bitte beachten Sie: Der Handel mit Derivaten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann unter Umständen zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen.

Loading...

Weitere Artikel

Profilbild Lars Weigand
23.01.2024 09:51
Trading- oder Investment-Idee: Dividendenaktie vor Breakout

Die Deutsche Telekom ist einer der führenden Telekommunikationsanbieter weltweit. Es werden Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-basiertes Fernsehen angeboten. Für Groß- und Geschäftskunden...

Profilbild Lars Weigand
01.01.2024 16:43
Heiße Watchlist-Kandidaten fürs neue Jahr

Daher wollen wir in diesem Überblick auf einige Aktien eingehen, die für 2024 auf die Watchlist gehören – entweder aufgrund der zuletzt guten Nachrichten, den allgemeinen Aussichten für 2024 oder einem attraktiven Chart.

Profilbild Lars Weigand
28.11.2023 21:12
Biotech-Aktie mit guten Nachrichten und attraktivem Chart

Die Rede ist vom bayrischen Unternehmen Formycon, welches am gestrigen Tage gute Nachrichten zu verkünden hatte. Darüber hinaus wirkt der Chart der Aktie aktuell konstruktiv.

Profilbild Lars Weigand
13.11.2023 17:45
Defensive Aktie mit über 4 % Dividendenrendite und Aufholpotenzial

Wie immer in diesen Phasen gibt es jedoch auch Werte, die diese Erholungsbewegung nicht mitgemacht haben und die nach wie vor noch Aufholpotenzial zu haben scheinen. Einen dieser Werte, der nebenbei ein attraktiver Dividendentitel ist, wollen wir uns...