Blogartikelbild Bitcoin Crash am Tag der Einführung in El Salvador

Bitcoin Crash am Tag der Einführung in El Salvador

Am historischen Tag der Bitcoin-Einführung im südamerikanischen El Salvador ist der Bitcoin und auch andere Kryptowährungen massiv eingebrochen. Beim Bitcoin ging es im Tief auf unter 43.000$, Ether fiel Richtung 3.000$, konnte diese aber knapp halten. Beide Kryptowährungen erholen sich aber schon wieder deutlich von den Tiefs, sind aber weiterhin 10% bzw. 15% im Minus.

Der Kursrutsch ist wohl als klassisches “Sell the news” zu sehen. Trader kaufen Bitcoins vorab, um von dem Hype und der Einführung zu profitieren. Ist der Tag dann da setzen Gewinnmitnahmen ein. Ähnliche Verläufe sieht man auch bei Aktien, die nach guten Zahlen ins Minus rutschen, weil Spekulanten sich im Vorfeld schon eingedeckt haben.

Ab dem heutigen Tag müssen alle Händler in El Salvador den Bitcoin akzeptieren, die dazu technisch in der Lage sind. Die Vorbehalte in der Bevölkerung waren vorab aber groß, vor allem weil man Angst um die Rente bzw. Gehälter hat, die in der schwankungsanfälligen Kryptowährung ausgezahlt werden. Zudem gibt es Angst vor Missbrauch Wie das Experiment jetzt läuft wird spannend. Viele Länder und Experten schauen darauf, ob sich der Bitcoin bewährt. In El Salvador setzt der Präsident auf den Bitcoin, da viele Bewohner kein Bankkonto haben und durch den Bitcoin in Zukunft bessere Chancen haben sollen, Zahlungen abzuwickeln

Loading...
Erleben wir den Anfang des Endes von Amazon?

Amazon war der Star der Corona-Pandemie und vielen Menschen hat der Lieferdienst das Leben im Lockdown erleichtert. Allerdings wurden trotz Rekordumsätzen im Onlinehandel seit vielen Quartalen operative Verluste eingefahren, welche nur durch das extrem...

Amphenol – ein Underdog seit 30 Jahren im Aufwärtstrend

Die Amphenol Corporation (Ticker: APH) zählt zu den führenden Herstellern einer Vielzahl an elektronischer Komponenten, welche in den unterschiedlichsten Industriezweigen zum Einsatz kommen. In den letzten zehn Jahren hat Amphenol mit einer jährlichen...

Profilbild Dominik Maier
02.02.2023 22:26

Börsennews

Alphabet-Aktie nach den Zahlen 5 % im Minus! Jefferies sieht dennoch Potenzial

Alphabet hat soeben das Ergebnis des 4. Quartals vorgestellt und enttäuschte beim Gewinn pro Aktie. Die Umsätze lagen ebenfalls etwas unter den Erwartungen und die Aktie ist nachbörslich im negativen Bereich. Doch mehr dazu im folgenden Beitrag. Die...

Profilbild Dominik Maier
02.02.2023 20:00

Börsennews

Anstieg von über 20 %: BofA-Analyst stuft die Meta-Aktie nach den Zahlen hoch!

Gestern nach Handelsende veröffentlichte Meta seine Zahlen für das 4. Quartal. Analyst Justin Post von der Bank of America weist auf einen potenziell wichtigen Antrieb für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens hin. Dieser steht im Zusammenhang...