Blogartikelbild ARK Invest Report – Big Ideas 14/15
Profilbild Dominik Maier

Dominik Maier

25.07.2021 09:51

ARK Invest Report – Big Ideas 14/15

In der letzten Ausgabe der Big-Ideas-Reihe sind wir auf das Thema Long Read Sequenzing eingegangen und sind zu dem Entschluss gekommen, dass die Technologie das genomische Toolkit erweitert, indem sie größere Genom-Fragmente messen, zwar ungenauer als Short-Read-Sequenzing sind, jedoch ein vollständigeres Bild des Genoms bieten. Geht es nach ARK’s Forschungen, soll der Markt für Long-Read-Sequenzing-Systeme demzufolge bei einer CAGR von 82 % bis ins Jahr 2025 wachsen. 

Heute geht es um das spannende Thema: Multi-Cancer-Screening (zu Deutsch: Multi-Krebs-Früherkennungstests). Nach den Recherchen von ARK haben innovative Technologien die Kosten für Multi-Cancer-Screening um das 20-fache von 30.000 USD im Jahr 2015 auf heute 1.500 USD gesenkt und sollten bis 2025 um weitere 80 % auf 250 USD sinken. Infolgedessen könnte der Markt laut ARK Invest für Multi-Cancer-Screening auf 150 Milliarden USD in den USA skalieren. Ein Multi-Cancer-Screening-Protokoll könnte in den USA 66.000 Krebstodesfälle pro Jahr verhindern und 1,4 Millionen Menschenlebensjahre retten. Was ist Multi-Cancer-Screening überhaupt und welche Chancen gibt es für Investoren? Viel Spaß beim Lesen. 

Was ist Multi-Cancer-Screening? 

Multi-Krebs-Früherkennungstests sind blutbasierte Screening-Tests (auch Liquid Biopsy genannt), die darauf abzielen, das Vorhandensein von Krebs für mehr als eine Krebsart gleichzeitig zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt zu erkennen, bevor erkennbar Symptome auftreten.  

Die Früherkennung von Mehrfachkrebs ist ein bahnbrechender neuer Typ von Krebsfrüherkennungstests, der Fortschritte in der Genomforschung und maschinellem Lernen nutzt, um die Krebserkennung zu verändern. Multi-Cancer-Screenings sind als Ergänzung zu bestehenden Screenings konzipiert und erweitern die Vorteile der Früherkennung, um mehr Krebs in frühen, besser behandelbaren Stadien zu erkennen.  

Früh diagnostiziert, kann Krebs erfolgreich behandelt werden 

Alle soliden Tumore folgen einem vorhersehbarem Weg – von lokal und behandelbar zu metastasierend und tödlich -, was die Begründung für eine frühere Erkennung liefert.  

Metastasen machen hierbei nur 17 % der Neuerkrankungen aus, verursachen aber 55 % aller Krebstodesfälle über einen Zeitraum von 5 Jahren.  

Die gerichtete durchschnittliche 5-Jahres-Überlebensrate für lokalisierte Karzinome* beträgt 89 %, aber nur für 24 % für metastasierende Karzinome.  

*Karzinome = Karzinome sind bösartige Krebserkrankungen, die vom Epithel ausgehen. Das Epithel ist das Gewebe, das die Haut und die Schleimhäute bedeckt. 

An der X-Achse sehen wir die Häufigkeit der 3 angegeben Stadien bei der Diagnose. Und an der Y-Achse die resultierenden Todesfälle nach 5 Jahren. Lokalisierte Krebserkrankungen sind die häufigsten Stadien der Fälle bei der Diagnose, jedoch sind sie (nur) für 17 % der Todesfälle verantwortlich.  

Kostenrückgänge des Multi-Cancer-Screenings 

Zusammen mit Mutationen, die zum Körper zutreffend sind, zirkulierenden Proteinen und Immunsignaturen, haben maschinelle Lernalgorithmen die DNA-Methylierung* als neuen und hochempfindlichen Biomarker** für die frühere Krebserkennung entdeckt.  

*DNA-Methylierung = Bei der DNA-Methylierung handelt es sich um eine chemische Abänderung an Grundbausteinen der Erbsubstanz einer Zelle. 

** Biomarker = Ein Biomarker ist ein biologisches Merkmal, das im Blut oder in Gewebeproben gemessen und bewertet werden kann. Dieser zeigt krankhafte Veränderungen auf, kann aber auch biologisch normale Prozesse im Körper nachweisen. 

Durch rapide Kostenrückgänge der DNA-Sequenzierung der nächsten Generation (NGS) wird Liquid Biopsy (blutbasierte Screening-Tests) ermöglicht, wodurch laut ARK Invest mehr Krebstodesfälle verhindert werden können, als durch jede medizinische Intervention in der Geschichte. Zudem helfen Fortschritte in der synthetischen Biologie Klinikern, schwache Krebssignale in Umgebungen mit „hohem Rauschen“ wie dem Blutkreislauf zu finden.  

Außerdem, da sich die klinischen Nutzdaten auf Bevölkerungsebene vermehren, glaubt ARK, dass ein Preis von 1.500 USD den Multi-Cancer-Screening-Markt für die 65- bis 80-Jährigen erschließen wird – die Altersgruppe, die am häufigsten an Krebs erkrankt.

Da die Preise unter 1.000 USD sinken, könnten fast alle Altersgruppen über 40 Jahren kostengünstig auf Krebs untersucht werden, was laut ARK allein in den USA bis zu 1,4 Millionen Lebensjahre einsparen könnte. 

Möglichkeiten für Multi-Cancer-Screening 

Routinemäßiges blutbasiertes Multi-Cancer-Screening in Kombination mit Verbesserung beim Single-Krebs-Screening könnte 40 % der metastasierten Diagnosen verhindern und lokoregionäre* Diagnosen um 10 % erhöhen.  

Auch ohne Verbesserungen in der Krebstherapie schätzt ARK, dass eine frühere Intervention allein in den USA 66.000 Krebstote pro Jahr verhindern könnte.  

*lokoregionär = Mit dem Begriff lokoregionär wird in der Medizin ein Geschehen beschrieben, das auf eine bestimmte Körperstelle oder auf einen eng begrenzten Körperbezirk beschränkt ist.

Hinweis: Narrow panels versuchen, eine begrenzte Anzahl von Krebsarten zu erkennen, typischerweise etwa ein Dutzend. Broad panels zielen darauf ab, bis zu 50 verschiedene Krebsarten zu finden.

Multi-Cancer-Screenings und andere genomische Technologien verändern die Onkologie

  • Erbliche Krebstests können den Beginn und die Häufigkeit von Krebsvorsorgeuntersuchungen beeinflussen. 
  • Multi-Cancer-Screening kann Krebs in frühen und behandelbaren Stadien erkennen. 
  • Das Single-Cancer-Screening spielt eine entscheidende Rolle bei der Erkennung verschiedener Krebsarten. 
  • Molekulare prognostische Tests können Pathologen helfen, zwischen aggressiven und indolenten* Krebsarten zu unterscheiden und Überbehandlungen zu reduzieren.  
  • Auf den Körper zutreffende Tests und minimale Restkrankheiten ermöglichen Onkologen, die chirurgische Resektion** zu optimieren, Präzisionstherapien zu identifizieren und das Wiederauftreten von Krebs zu überwachen.  

* indolente Krebsarten = Indolent bedeutet „schmerzlos“ und die meisten gutartigen Tumore sind schmerzlos 

** chirurgische Resektion = Die völlige Entfernung des Tumorgewebes 

Marktchance 

Während ein Stückpreis von 1.500 USD den Markt erschließen könnte, könnte ein Stückpreis von 1.000 USD die Krebssterblichkeitskurve verändern. Beeindruckend, dass hierbei innovative Technologien die Kosten für das Multi-Cancer-Screening um das 20-fache von 30.000 USD im Jahr 2015 auf heute 1.500 USD gesenkt hat und laut ARK um weitere 80 % auf 250 USD im Jahr 2025. Bei vollständiger Einführung sollte das Multi-Cancer-Screening allein in den USA einen Markt von 150 Milliarden USD erreichen. Unternehmen, die davon profitieren können, wären unter anderem Exact Sciences ($EXAS), welches ein Molekulardiagnostikunternehmen ist, das sich auf die Erkennung von Krebs im Frühstadium spezialisiert hat oder Twist Bioscience ($TWST), ein Unternehmen, das synthetische DNA und DNA-Produkte für Kunden in allen Branchen entwickelt und zusätzlich Next Generation Sequencing (NGS) anbietet. Ein weiteres Unternehmen wäre Invitae ($NVTA), welches auf genetische Diagnostik mithilfe genetischer Tests für Erbkrankheiten spezialisiert ist, um frühzeitig Krankheiten wie Krebs zu entdecken und dadurch präventiv zu handeln.

Quellen:

¹ Bildquelle: https://research.ark-invest.com/hubfs/1_Download_Files_ARK-Invest/White_Papers/ARK–Invest_BigIdeas_2021.pdf 

ajmc.com/view/novel-multicancer-early-detection-technology-potential-value-to-employers-and-the-workforce

gesundheit.gv.at/lexikon/k/lexikon-karzinom

flexikon.doccheck.com/de/DNA-Methylierung

gesundheitsinformation.de/glossar/lokoregionaer.html

roche.de/ueber-roche/was-uns-antreibt/personalisierte-medizin/biomarker/

twistbioscience.com

exactsciences.com

invitae.com

Loading...
Blogartikel Vorschaubild

Eine Wachstumsaktie, die dank starker Quartalszahlen dem zähen Marktumfeld trotzen kann. Sehen wir eine neue Leader-Aktie?

Profilbild Marius Müllerhoff

Marius Müllerhoff

11.10.2021 07:27

Liebe Goldesel Community, wir befinden uns weiterhin in einem zähen Marktumfeld. Inflationsängste, Lieferengpässe, steigende Zinssätze um nur ein paar aktuelle Unsicherheitsfaktoren zu nennen. Aktien, die sich in solch zähen Phasen vom Gesamtmarkt abkoppeln...

Zum Artikel
Blogartikel Vorschaubild

Unity Software – die große Aktienanalyse

Profilbild Dominik Maier

Dominik Maier

07.10.2021 13:16

Unity Software ist die weltweit führende Plattform für die Erstellung und den Betrieb interaktiver 2D- und 3D-Inhalte in Echtzeit mit 71 % der 1.000 beliebtesten mobilen Spiele, die mit Unity erstellt wurden. Das Unternehmen verfügt über einen großen...

Zum Artikel